El Rojito,

dein solidarisches Bio-Café.

Große Brunnenstraße 68
22763 Hamburg

Telefon: 040 30764849 

Seit 2005 gibt es uns, das el rojito Café in dem schönen Stadtteil Ottensen. 
Wir sind das Bio-zertifizierte, Non-Profit-orientierte & kompetente Café von nebenan.
Wir sind die Anlaufstelle für alle, 
die das el rojito Projekt näher kennenlernen und verstehen möchten.
Außerdem beraten wir euch zu all unsere Solidarisch gehandelte high Quality Kaffeesorten und ihre Optimalen Zubereitungs-Methoden.


Komm vorbei und lasse dich von unsere Liebe zum Kaffee anstecken ;)

Wir freuen uns auf  Dich !

Infos zur aktuellen Lage



Stand:09.04.2022


 
Liebe Gäste, Freunde und Nachbarn,
gerne könnt ihr nach der 3 G Regel, euren Lieblings Kaffee und Kuchen bei uns im Cafe´ drinnen genießen.
Draussen und in unserem Garten könnt ihr es euch ganz frei gemütlich machen.
Wir freuen uns auf euch ;)

Euer Cafe´ Team 


Café & Shop Öffnungszeiten

Karfreitag bis Ostermontag
Jeweils von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr 

 
Mo - Fr:                08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sa - So:                10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Gartenöffnungszeiten  ( ÜBERDACHT )

Mo - Sa:              12:00 Uhr bis 18:00 Uhr;
So & Feiertage:  geschlossen


CORONA - UPDATES


Ihr lieben, ihr könnt wie gewohnt euren Lieblingskaffee und andere Leckereien bei uns shoppen. 

  • Speisen und Getränke dürft Ihr weiterhin nur an Euren Plätzen genießen.
  •  Bitte tragt unbedingt beim Betreten des Ladens eine 

OP- oder FFP 2-Maske, haltet bitte den Mindestabstand von 1,50 M.ein.

Bitte haltet alle Ein- und Durch - & Hauseingänge sowie den Gehweg frei! 


In unserem Shop versorgen wir Euch weiterhin mit unserem solidarisch gehandelten Kaffee aus unserer Manufakturröstung und von unseren Kooperativen, sowie Kaffeezubehör-Produkten für Zuhause. 
Wir haben unser Bio-und Fair Trade Sortiment erweitert und Ihr könnt auch unsere Rohkaffees, Kakao aus solidarischem Handel, Tee von Ökotopia aus Berlin, Bio-Milch und einige weitere Bio und Fair & solidarisch gehandelte Produkte bei uns erwerben. 

Wir nehmen sowohl Bargeld als auch Kartenzahlungen an.

Eine Alternative bietet auch unser Online-Shop, dort könnt Ihr euren Kaffee bestellen und ihn Euch bequem bis an die Haustür liefern lassen.


Wir freuen uns auf Euch und bedanken uns für euren Support in diesen Schwierigen Zeiten,
Solidarische Grüße !

kaffee solidarisch 

Bei uns bekommst du verschiedene Bio-Espressi und Filterkaffees aus unsere Manufakturröstung  im Ausschank, Stullen von der Bäckerei Zeit für Brot, Kuchen von der Bio Konditorei Eichel und Manos Vegan Cakes und Croissants von der Pâtisserie aus Altona.


Zudem bekommst Du alle Kaffees und weitere solidarisch & Fair gehandelte Produkte 

aus unserem Kaffee-Shop-Regal für zuhause.

So kommst du zu uns nach Ottensen

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Adresse

El Rojito Bio-Café Ottenen 

Große Brunnenstraße 68

22763 Hamburg Ottensen

Kontakt

Telefon: 040 / 30764849


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 

08:00 - 18:00 Uhr


Samstag/Sonntag/Feiertags

10:00 - 18:00 Uhr

Was uns bewegt
 

Unsere Geschichte
Den Verein el rojito e.V. gibt es nun schon seit über 30 Jahren und er schaut auf eine bewegte Geschichte zurück. Ihren Anfang nahm diese 1987 in der Solidaritätsbewegung mit Nicaragua. Das Ziel war damals, durch die Unterstützung der sandinistischen Bewegung sowie ländlicher und demokratischer Strukturen an der Befreiung von der Interventionspolitik der USA mitzuwirken. So wurde die Idee wurde geboren, einen Verein zum solidarischen Kaffeehandel zu gründen. Vieles hat sich heute verändert: Die politische Situation in Nicaragua ebenso wie unsere eigenen Strukturen. Unseren ursprünglichen Idealen entspricht der Kaffeehandel mit kleinbäuerlichen Kooperativen jedoch bis heute, und wurde deshalb mittlerweile von Nicaragua auch auf weitere Länder Mittelamerikas ausgeweitet. Unseren ersten Kaffee – die Sandino Dröhnung aus Nicaragua – gibt es aber auch heute noch. Benannt ist er nach Augusto César Sandino (1895-1934), der in seinem Land um nationale Befreiung und Selbstbestimmung kämpfte.